MOBILinkedIn: Masterclass-Webinar für die Mobilitätsbranche

Wie Sie im digitalen Branchendialog überzeugen

Minister Volker Wissing ist hier. Verband Deutscher Verkehrsunternehmen, Bundesverband Schienennahverkehr sowie Allianz Pro Schiene ebenfalls. Und auch die Vorstände, Marketingmanager oder Lokführer großer Mobilitätsanbieter melden sich regelmäßig auf der Plattform zu Wort. Das Business-Netzwerk LinkedIn ist zur wichtigen Drehscheibe für die Mobilitätsbranche geworden. Davon können auch Sie profitieren!

Sie wollen...

neue Kolleg:innen für ihr Unternehmen gewinnen?

sich und Ihre Mobilitätsthemen in der Branche platzieren?

noch mehr Menschen für die Verkehrswende begeistern?

Dann melden Sie sich jetzt zur ersten Masterclass MOBILinkedin für die Mobilitätsbranche an. Nutzen Sie das erste branchenspezifische LinkedIn-Schulungskonzept.

Linked Marketing Strategien mit Ralf Ressmann
In einem dreistündigen Webinar erhalten Sie:
  • Alle wichtigen Grundlagen für ein Allstar-Profil als digitale Visitenkarte
  • Etablierte Tools und Taktiken für die zielgruppengerechte Content-Produktion
  • Profi-Tipps für eine effektives Kontaktmanagement
  • Einen Blick auf in das Who´s Who der Mobilitätsbranche auf LinkedIn
  • Expertenwissen zur Funktionsweise des LinkedIn-Algorithmus
Ihr LinkedIn-Coach:

Ralf Ressmann hat in den vergangenen drei Jahren unterschiedliche Menschen und Marken beim Thema LinkedIn in der Mobilitätsbranche begleitet. Er hat einen Masterabschluss in Allgemeiner Rhetorik und digitale Marketingerfahrung mit Mobilitätsanbietern auf Schiene und Straße.

Jetzt anmelden:
Preis: 299 Euro (Die Anmeldung ist verbindlich und nach der Bezahlung erhalten Sie einen Zugangslink zum Webinar.


Rechnungsadresse
Zielgruppe: Sie sind Entscheider:in, Kommunikator:in oder Mitarbeiter:in bei
  • Verbänden und Verbünden der Mobilitätsbranche
  • einem Aufgabenträger
  • Dienstleistern im Schienenpersonennahverkehr
  • Startups und
  • einem Branchenvertreter

Zahlungsbedingungen
Bitte beachten Sie, dass die Zahlung des Kursentgelts per Überweisung zu leisten ist. Die entsprechende Rechnung wird Ihnen innerhalb von 48 Stunden nach Ihrer Anmeldung zugeschickt. Wir bitten Sie, den Rechnungsbetrag umgehend nach Erhalt der Rechnung zu begleichen, um Ihre Teilnahme zu sichern. Die Zahlung muss vor Beginn des Kurses eingegangen sein, damit Sie den Zugangslink zum Webinar erhalten.

Für weitere Details entnehmen Sie bitte die Bankverbindung und die Zahlungsfrist aus der Ihnen zugesandten Rechnung. Bei Fragen zu Ihrer Rechnung oder den Zahlungsmodalitäten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Stornierungsbedingungen
Eine kostenlose Stornierung Ihrer Anmeldung ist bis eine Woche vor dem Veranstaltungstermin möglich. Nach diesem Zeitpunkt ist eine Stornierung nicht mehr kostenfrei, und das Kursentgelt kann nicht erstattet werden. Bitte kontaktieren Sie uns schriftlich, falls Sie Ihre Teilnahme stornieren möchten.